Abgesagt: S03: Himmelfahrt – langes Wochenende mit Rumregatta (12. – 16. Mai 2021)

Aufgrund der Coronasituation wird es 2021 keine Rumregatta geben.

Und nun?

Wir hoffen, dass Ihnen, der Crew der Rumregatta, das “Enkhuizer Klipperrace”, eine Alternative bieten kann.

Das Klipperrace ist ein Wettrennen zwischen ca. 35 grossen und kleinen Klippern, in dem zwei Tage lang fanatisch gesegelt wird. Samstags beginnt das “drei Städte Rennen” mit einem spektakulären Ankerstart, sonntags segeln wir die “Olympische Bahn”.

Enkhuizen ist eine kleine, historische “Zuiderzee”-Stadt und auf jeden Fall einen Besuch wert. Da im Jahre 1914 die Stella Maris hier “vom Stapel” lief, hat sie eine sehr starke Verbindung zu diesem Ort.

Unser Plan:

Für diejenigen die Zeit haben – Mittwoch Abend um 20.00 Uhr an Bord.

Ein Segeltag nach Hoorn am Donnerstag zu Übungszwecken. Auch Hoorn ist eine wunderschöne und gesellige Hafenstadt.

Freitags zurücksegeln nach Enkhuizen und Segeln des Wettrennens am Samstag und Sonntag.

Sonntags sind wir dann um spätestens 17.00 Uhr wieder zurück im Hafen.

Es besteht auch die Möglichkeit die Nacht von Sonntag auf Montag noch an Bord zu bleiben – und so am Sonntag Abend teilzunehmen an der Preisverleihung.

Die größte und schönste Regatta für klassische Schiffe am Samstag, 15. Mai im Flensburgerfjord. Wir sind immer einer der Mitbewerber.

Start: Kappeln 12. Mai 2021, 18:00 Uhr

Ziel: Kappeln 16. Mai 2021, 14:00 Uhr

Achtung: Noch 5 Plätze frei.

Preis pro Person: € 450,- + Bordkasse

Buchung dieser Reise

Zum Buchen dieser Reise bitte direkt auf einem der folgenden Wege bei Ton Lemmers melden: